WMS NW HOEHENSCHICHTEN

Inhaltsverzeichnis:

1. Allgemeine Informationen

2. Grafische Präsentation

3. Legende

4. Nutzungsbedingungen

5. Zuständigkeiten


1. Allgemeine Informationen

Höhenschichten sind ein- oder mehrfarbige Flächentonabstufungen, die vorzugsweise in kleinmaßstäbigen Karten zur Reliefdarstellung angewandt werden. Die Flächen eines Höhenbereichs (Flächen zwischen bestimmten Höhenlinien) werden mit einem Farbton versehen. Die Aufeinanderfolge der Farbtöne erfolgt nach verschiedenen Prinzipien. Eine Graustufendarstellung ist nach dem Grundsatz 'je höher, desto dunkler' abgebildet. Bei mehrfarbiger Darstellung wird Grün für Tiefland und Braun für Gebirge mit entsprechenden Abstufungen verwendet. Die Höhenschichten werden aus dem Digitalen Geländemodell 50 (DGM50) abgeleitet, wodurch sich eine Bodenauflösung von 50 m x 50 m ergibt.


2. Grafische Präsentation

Beim Start von RIO ist das Thema WMS NW HOEHENSCHICHTEN nicht standardmäßig eingeschaltet.

Maßstabsbereich: 1:1 bis 1:9999995


3. Legende

legende_wmsnwhoehenschichten.png

4. Nutzungsbedingungen

Die Geobasisdaten des amtlichen Vermessungswesens werden als öffentliche Aufgabe gem. VermKatG NRW und gebührenfrei nach Open Data-Prinzipien über online-Verfahren bereitgestellt. Nutzungsbedingungen: siehe Lizenzbedingungen Geobasis NRW


5. Zuständigkeiten

Auskunft erteilt:

Geobasis NRW
Muffendorfer Str. 19-21
53177 Bonn

Tel.: +49(0)221-147-4994
Fax: +49(0)221-147-4874

E-Mail: geobasis@bezreg-koeln.nrw.de

Valid XHTML 1.0 Transitional